Öffnungszeiten

Digitale Patientenverwaltung mit dem AnaBoard

 

Seit Mitte Oktober 2017 wird unseren Patienten in der Villa Nonnenbusch statt Zettel und Stift ein modernes digitales Tablet ausgehändigt, wenn sie die Praxis am Südring in Heiligenhaus zum ersten Mal betreten. Hier können sie an einem Touchscreen einen ersten Anamnesebogen und Behandlungsvereinbarungen ausfüllen und signieren, die sofort drahtlos in die Software der Praxis übernommen werden. Sollte sich dann im weiteren Behandungsverlauf die Notwendigkeit für weitere schriftliche Vereinbarungen ergeben, z.B. vor Injektionen oder ähnlichen Eingriffen, können auch diese Formulare digital ausgefüllt werden.

"Wir wollen mit diesem Verfahren den lästigen "Papierkram" reduzieren und gleichzeitig die Abläufe in der Praxis weiter verbessern. So haben wir und unsere Mitarbeiter mehr Zeit, uns um unsere Patienten zu kümmern!" so Dr. Philipp Reek, Orthopäde in der Villa Nonnenbusch und Initiator der Umstellung auf das AnaBoard, so der Name des Tablets. "Natürlich haben wir dieses System auch in der Privatpraxis in Mettmann installiert."

Auf Wunsch können sich die Patienten die von ihnen ausgefüllten Formulare direkt per e-Mail zusenden lassen. "Ich war noch nicht im Wartezimmer, da hatte ich den fertigen Anamnesebogen auf meinem Handy!", schwärmte S.W., Patient in der Villa Nonnenbusch.

 

Und auch die Umwelt freut sich: "Wir rechnen mit einer Papiereinsparung von ca. 1000 Blatt pro Monat - allein in der Hauptpraxis in Heiligenhaus.", so Dr. Sven Authorsen, Orthopäde in der Villa Nonnenbusch. "Damit versuchen wir, einen weiteren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten."

 

Dr. med. Sven Authorsen
Dr. med. Philipp Reek

Südring 180
42579 Heiligenhaus

telefon +49 2056 59454-0
telefax +49 2056 59454-11

Orthopädische Privatpraxis Mettmann

Peckhauser Str. 32
40822 Mettmann

telefon +49 2104 288906
telefax +49 2104 832244

mail@villa-nonnenbusch.de

zur Terminvereinbarung