Öffnungszeiten

Tag der Rückengesundheit

Balance finden – Rücken stärken!

Tag der Rückengesundheit in Heiligenhaus

Unter dem Motto “Balance finden – Rücken stärken“ finden zum Tag der Rückengesundheit rund um den 15. März in ganz Deutschland Aktionen und Informationsveranstaltungen statt – so auch in Heiligenhaus. Ziel des Rückentages ist, die Bevölkerung über wirkungsvolle Präventionsangebote zur Vermeidung von Rückenschmerzen zu informieren. Im Mittelpunkt stehen dabei rückenfreundliche Bewegungsaktivitäten, Methoden zur Stressreduzierung sowie Empfehlungen für ein ergonomisches Umfeld am Arbeitsplatz und in der Freizeit. Organisiert und koordiniert wird der bundesweite Aktionstag vom Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) und der Aktion Gesunder Rücken (AGR).

Das diesjährige Motto „Balance finden – Rücken stärken!“ bezieht sich auf das körperliche und psychische Gleichgewicht. Meist sind Rückenschmerzen das Resultat eines Ungleichgewichts zwischen Belastung und Erholung. Sowohl zu starke Belastung als auch Schonung und Ruhe sind Gift für den Rücken.

Alexander Fräcke, Physiotherapeut im Med. Zentrum Villa Nonnenbusch: „Betroffene sollten Ihren Alltag einmal selbst reflektieren. Oftmals wird einem dann bewusst, woher die Schmerzen kommen könnten. Ein ausgewogenes Maß an Bewegung ist hier von großer Bedeutung. So sollten Personen in Sitzberufen mindestens 10.000 Schritte am Tag gehen. Viele kommen nicht einmal auf die Hä̈lfte.“

„Ebenfalls zu Rückenschmerzen können „muskul̈äre Dysbalancen“ führen. Das heißt: Um eine Bewegung auszuführen verkürzt sich ein Muskel und sein Gegenspieler dehnt sich. Ist nun ein Muskel dauerhaft verkürzt, beispielsweise durch Bewegungsmangel oder Fehlhaltungen, führt das zu Schmerzen. So kann beim täglich stundenlangen monotonen Sitzen die Rückenmuskulatur verkümmern und durch die Sitzposition die Bauch- und Beinmuskulatur verkürzen. Das kann zu Beschwerden führen.“ ergänzt Dr. med. Carl-Heinz Ullrich, Orthopäde in der Villa Nonnenbusch und Mitbegründer der Rückenschulbewegung in Deutschland.

Das med. Zentrum Villa Nonnenbusch lädt zum Tag der Rückengesundheit ein

Die Orthopäden Dr. Sven Authorsen und Dr. Philipp Reek sowie Physiotherapeut Alexander Fräcke bieten zum Tag der Rückengesundheit eine kostenfreien Rückencheck an.

Hierbei geben sie interessierten Bürgern wertvolle Tipps und Hilfestellung für einen gesunden Rücken. Die ersten 20 Patienten erhalten zudem kostenlos das Buch „Der Ergonomie-Ratgeber“ im Wert von 13,-- €.

Das kostenfreie Angebot findet im Med. Zentrum Villa Nonnenbusch, Südring 180, 42579 Heiligenhaus statt.

Eine Anmeldung bis 13. März unter Telefon: 02056 / 59454-0 oder per e-Mail: anmeldung@villa-nonnenbusch.de ist erwünscht.

Die Ankündigung zum Aktionstag in der WAZ finden Sie hier.