Sprechzeiten

ACP - Autologes Conditioniertes Plasma

 

Eine recht neue, sehr elegante und nebenwirkungsfreie Therapiemöglichkeit ist die ACP-Therapie. Hierbei wird dem Patienten Blut mitsamt der darin enthaltenen Wachstumsfaktoren entnommen, wie bei einer üblichen Blutabnahme.

 

 

In einem besonderen Trennverfahren mittels einer speziell entwickelten Doppelkammerspritze wird aus dem Eigenblut ACP gewonnen. ACP steht für "autologous conditioned plasma" und beinhaltet Wachstumsfaktoren in hoher Konzentration sowie körpereigene regenerative und arthrosehemmende Bestandteile -wir machen uns also die körpereigenen Abwehrkräfte des Patienten zunutze.

 

 

 

 

Vorteile der ACP-Therapie auf einen Blick

• Nutzung der körpereigenen Regenerationskräfte

• Empfohlen bei leichten bis mittleren Arthrosen und Sehnenschmerzen

• Konzentration von Wachstumsfaktoren im Blut

• Keine Nebenwirkungen, da autologer Heilungsmechanismus eingesetzt wird

• Sicheres Verfahren durch Spezialspritze

Film

Eine weitergehende Information zur ACP sehen Sie im nachfolgenden Film:

Dr. med. Carl Heinz Ullrich
Dr. med. Sven Authorsen


Südring 180
42579 Heiligenhaus

telefon +49 2056 59454-0
telefax +49 2056 59454-11

Orthopädische Privatpraxis Mettmann

Peckhauser Str. 32
40822 Mettmann

telefon +49 2104 288906
telefax +49 2104 832244

mail@villa-nonnenbusch.de

zur Terminvereinbarung